Browse Day

Juni 20, 2019

Integrationslauf des VfB Reichenbach

Am vergangenen Sonntag veranstaltete der VfB Reichenbach zum 4. Mal den Integrationslauf, der nach dem Mitternachtslauf in Glan-Münchweiler gleich die zweite Veranstaltung des Wochenendes war, die im Rahmen des Laufladen-Cups 2019 gewertet wird. Dementsprechend sah man auch viele Gesichter wieder, die schon am Freitag in der Dämmerung gestartet waren.

Aus Heltersberg war auch wieder eine kleine Gruppe am Start, von der allerdings auf dem folgenden Foto nicht alle zu sehen sind:

Trotz der recht späten Startzeit 10:30 Uhr war es zunächst noch sehr angenehm von der Temperatur, doch dann kam die Sonne heraus und beim Lauf selbst hätte es dann von mir aus nicht viel wärmer sein müssen 😉 Insgesamt gingen bei allen Wettbewerben zusammen stolze 422 Teilnehmer an den Start, beim Hauptlauf über 6.5km waren es 247. Das ist angesichts des Mitternachtslauf zwei Tage zuvor, der Höllentrophy am Samstag in Spirkelbach und dem Citylauf am Sonntagnachmittag ein sehr guter Zuspruch, der sicher auch auf die Qualität der Veranstaltung und ihrer Organisation zurückzuführen ist.

Pünktlich um 10:30 Uhr gingen dann die 247 Läuferinnen und Läufer auf die Strecke, die schnell auf dem Ort herausführt und zunächst auf einem Radweg verläuft, um dann nach einer 180°-Wende über Feldwege leicht profiliert wieder zurück führt, um dann rund 1.3km vor dem Ziel wieder auf den Radweg zu stoßen.

Weiterlesen…

Citylauf Kaiserslautern: Elitelauf und Volkslauf

Auf abermals neuer Strecke fand in diesem Jahr schon traditionell der Citylauf in Kaiserslautern statt. Während im letzten Jahr die Runde durch eine Baustelle auf 940m verkürzt war und man so nur auf eine Streckenlänge von 4,7 Km kam, war vom Veranstalter dieses Jahr eine Verlängerung angedacht. Da die Innenstadt jedoch weiterhin nicht komplett zugänglich war, musste eine Schleife entlang des K in Lautern eingebaut werden und dadurch erreichte man nun 1050m, sodass die Gesamtstrecke nun 5,25 km betrug (das als Erklärung für die etwas „schlechten“ Zeiten). Dennoch hat die Veranstaltung ihren Reiz, zusätzlich zum normalen 5 Km Lauf durch das Zentrum gibt es auch einen Elitelauf der durch Einladung zusammengestellt wird. Dort gibt es zahlreiche Wertungskategorien auch für nationale und regionale Läufer, sodass die Veranstaltung auch für diejenigen attraktiv ist, die nicht ganz vorne mitlaufen.

Weiterlesen…