Eröffnung der Crosslauf-Saison

Im späten Herbst beginnt neben der Berglauf-, Straßenlauf- und Hallensportfest-Zeit auch die Crosslauf-Saison. Crossläufe sind etwas für alle, die es gerne etwas matschiger, dreckiger und natürlicher lieben. Der Ablauf ist eigentlich immer gleich: auf einer präparierten Runde mit verschiedenen Untergründen und kleinen Steigungen werden natürliche Hindernisse aufgebaut. Für einen Langstrecken-Crosslauf sind dann etwa 7-10 km Gesamtdistanz veranschlagt. Der erste Crosslauf der Saison fand dieses Jahr am Friedrich-Moebus-Stadion in Bad Kreuznach statt und der ausgewählte Termin erwies sich für den Veranstalter als Glücksgriff, denn scheinbar kam nicht nur ich auf die Idee hier das erste Rennen zu absolvieren, sondern es tummelten sich sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen ein illustres Teilnehmerfeld am Start, sodass mit schnellen Zeiten zu rechnen war.

Weiterlesen…