Weihnachtsmarktlauf in Landstuhl – TuS teilnehmerstärkster Verein

Bei -2 Grad und Schneefall stellte Mario schon vor dem Start fest, dass Tim völlig unvorbereitet zum Weihnachtsmarktlauf nach Landstuhl gekommen war. Schließlich hatte er schon zu Hause seinen ersten Titel verloren, denn er war nicht am dünnsten angezogen… während Tim doch sechs kurze Hosen erblicken durfte, hatte er selbst die Overknees übergestreift, welch ein Fauxpas! Doch das sollte an diesem Tag nur eine Randnotiz bleiben, denn wer schon einmal in Landstuhl gelaufen ist, der weiß wohl, dass es dort jede Menge Prämien zu gewinnen gibt und zur Freude aller Teilnehmer, die im geselligen Rahmen ein Volkslauf-Comeback versuchen wollen, auch zwei Mannschaftswettbewerbe. In den letzten Jahren konnten wir uns stets souverän die Wertung für die schnellsten 10 Teilnehmer sichern, doch wer zuvor einen Blick in die Teilnehmerliste geworfen hatte, der konnte leicht erkennen, dass sich das ganze zu einem Duell mit dem 1. FCK entwickeln würde.

Weiterlesen…