„Ich hoffe, wir werden den Berg rocken…“

…waren die abschließenden Worte von Dieter, dem Chef unserer Laufabteilung, in seiner Mail zu Abfahrtszeit und -ort für den diesjährigen 34. Potzberglauf am 11.11. Morgens hatte ich beim Blick aus dem Fenster in den Dauerregen schon eine Weile sinniert: „Will ich nachmittags wirklich den Potzberg hochlaufen, anstatt gemütlich zu Hause bei einer Tasse Tee die Wärme des Kaminofens zu genießen. Und überhaupt, nach nur 40 Trainingskilometern in den letzten beiden Wochen wird das doch sowieso nichts…“ Aber irgendwie hatte ich trotz des Wetters Lust auf den Lauf, vielleicht gerade wegen der fehlenden Trainingsläufe in der letzten Zeit.

Weiterlesen…

7 Fakten des TuS Heltersberg zum Fackellauf in Rodenbach

Traditionell schon stark vertreten ist der TuS Heltersberg beim Fackellauf in Rodenbach, der jedes Jahr ein Event mit außergewöhnlicher Atmosphäre für rund 500 Starter bietet. Schließlich säumen 300 Fackeln die Strecke über Wirtschaftswege auf einen Hügel hinter der kleinen Gemeinde in der Westpfalz. 7 km mit 85 Hm sind hier zu bewältigen, wobei man, wenn man die ersten 3 km hinter sich hat, eigentlich entspannt zu Ende laufen kann, da es ja nur noch bergab geht. Doch wer hier eine gute Zeit erzielen will, der muss gerade am Ende richtig Gas geben.

Wir präsentieren euch die wichtigsten Fakten zu den Ergebnissen des TuS vom Wochenende:

Weiterlesen…