TSG Halbmarathon 2018 mit Pfalzmeisterschaften

Knackige Kälte – das Autothermometer zeigte -4°C auf der Fahrt zum Schulzentrum Süd – und die Umstellung auf Sommerzeit konnten 342 Teilnehmer des diesjährigen TSG Halbmarathons in Kaiserslautern nicht davon abhalten, pünktlich um 9:30 Uhr von Moderator Wolfgang Behr die letzten 10s vor dem Start untergezählt zu bekommen. Bei strahlendem Sonnenschein und mit dem Adrenalin der Startphase war die Kälte dann auch schnell vergessen und zusammen mit 341 anderen „halben Marathoni“ begab ich mich auf den abwechslungsreichen Rundkurs. Da es die ersten 3k rund 100m positiven Höhenunterschied zu überwinden gilt, habe ich zumindest probiert, mich an meine Zeitvorgabe aus der gestern beschriebenen Prognose zu halten. Nicht mit vollen Erfolg, denn das 3k-Schild passierte ich nach 12:50 anstelle der vorgeschlagenen 13:19. Aber ich fühlte mich sehr gut, also alles in bester Ordnung 😊

Weiterlesen…

Stuttgart-Lauf

Am gestrigen Sonntag, den 25.06.2017, ging es im Rahmen des 24. Stuttgart-Laufs über die Halbmarathon-Distanz durch die baden-württembergische Landeshauptstadt. Dabei führt die Strecke nach dem Start an der Porsche-Arena zumeist flach mit einigen kleinen Wellen zunächst durch Untertürkheim und bald am Neckar entlang, ehe man auf der zweiten Streckenhälfte in Bad Cannstatt mit einigen verwinkelten Pflasterpassagen konfrontiert wird und schließlich dann das Ziel in der Mercedes-Benz-Arena erreicht. Kurzfristig hatte sich mit Arne Gabius auch der aktuelle deutsche Rekordhalter im Marathon und Silbermedaillengewinner der Europameisterschaften 2012 über 5000 m angekündigt. Um 9:00 Uhr ging’s dann pünktlich los bei noch recht angenehmen Temperaturen – zumindest im Vergleich zu den Vortagen – und leichter Bewölkung. Es bildete sich bald eine fünfköpfige Gruppe mit Arne, den beiden Walisern Dan Nash und dem Vorjahressieger Carwyn Jones sowie Daniel Noll und mir. Bis km 10 legte Arne ein sehr gleichmäßiges Tempo um 3:15 min/km vor,
Weiterlesen…