Deutsche Meisterschaften 10 km Straßenlauf Saarbrücken

Schon als im vergangenen Jahr feststand, dass die Deutschen Meisterschaften in Saarbrücken ausgetragen werden, war es für mich keine Frage dort an den Start zu gehen. Wann sonst würde man mal eine Deutsche Meisterschaft „vor der Haustür“ bekommen?

Die Organisatoren hatten sich eine gänzlich neue Strecke für dieses Event überlegt und so ist es nicht verwunderlich, dass man hier Vor- und Nachteile nennen kann. Es galt 4 mal eine 2,5km lange Runde zu durchlaufen, die auf einer vierspurigen Straße hin- und herführte. Am Ende befand sich jeweils ein Wendepunkt, sodass man letzten Endes 8 mal von nahezu 0 wieder hochbeschleunigen musste. Explizit war die Strecke als windgeschützt deklariert, jedoch stand der Wind auf einer Seite der Geraden frontal von vorne auf das Läuferfeld. Gott sei Dank muss man sagen, bilden sich in solchen Rennen immer große Gruppen, sodass man sich etwas aus dem Wind heraushalten konnte. Ein großer Vorteil war sicherlich auch, dass die Veranstaltung sehr zuschauerfreundlich war und so versammelten sich auch einige Fans aus unserer Gruppe an der Strecke zum Anfeuern.

Weiterlesen…

4. Crosslauf des TuS 06 Heltersberg am 03.10.2022

Fast drei Jahre nach unserem letzten Crosslauf ist es endlich wieder so weit: Wir, der TuS 06 Heltersberg, laden alle Laufsport-Freunde zur 4. Austragung unseres Crosslaufs ein. Auch in diesem Jahr haben wir wieder den Zuschlag für die Ausrichtung der Pfalzmeisterschaften erhalten und werden diese wie schon in der Vergangenheit in den offenen Lauf integrieren.

Die Strecke ist unverändert im Vergleich zu den letzten Jahren und der erste Startschuss fällt am 03. Oktober 2022 um 10:00 Uhr mit dem Lauf auf der Mittelstrecke über 4.650m auf dem Sportgelände des TuS in der Jahnstraße in Heltersberg. Hier stehen auch einige Parkplätze zur Verfügung, sind diese gefüllt, so ist auf die Nebenstraßen auszuweichen.

Es folgt um 10:40 Uhr das Rennen der Bambini (bis 6 Jahre) mit einem Lauf über ca. 150m, ehe um 10:50 Uhr die Pfalzmeisterschaften der U14 & U16 über zwei Runden/3100m gestartet werden. Um 11:15 Uhr geht es weiter mit dem Lauf der U18 & U20, die den Kurs ebenfalls zweimal durchlaufen.

Um 11:40 wird ein Schülerlauf (Jahrgang 2010 und jünger) über eine Runde/1550m gestartet, ehe im Lauf über die Langstrecke über 6 Runden/9300m die Pfalzmeisterinnen und -meister ermittelt werden.

Meldungen sind ab sofort möglich, per Email an dkriegshaeuser@web.de bis zum 30.09., Nachmeldungen sind vor Ort noch am Veranstaltungstag möglich. Achtung: Meldungen zur Pfalzmeisterschaft werden bis 21.09. (Verlängerung der Frist)  über LAnet3 angenommen. Eine Wertung in den Pfalzmeisterschaften ist nur nach Anmeldung über LAnet möglich!

Weiterlesen…

Rietburg Berglauf 2022: TuS mit starkem Aufgebot zum zweiten Wertungslauf im Pfälzer Berglaufpokal

Leider muss der Pfälzer Berglaufpokal in diesem Jahr in einer etwas abgespeckten Version stattfinden. Durch die Absagen des Rockie-Mountain Laufs und des traditionellen Kalmit Berglaufs, der immer das Finale der Serie bildete, bleiben lediglich 5 Läufe übrig von denen 4 absolviert werden müssen. Der Rietburg Berglauf mit seinen 8,2km und 420 Hm bildete somit erst den 2. Wertungslauf und auch die Resonanz der Läufer leider Gottes bescheiden: Nur 99 Starter gesellten sich ins frisch mit blauer Tartanbahn ausgestattete Weinstraßenstadion in Edenkoben. Wenn man bedenkt, was früher bei den Bergläufen los war, ist das fast ein Armutszeugnis für das Pfälzer Laufen, denn an den Veranstaltungen per se hat sich nichts geändert. Die Bergläufe sind mit Kleidertransport immer top organisiert und so ist es völlig unverständlich, dass nur so weniger Teilnehmer mitgemacht habe.

Ich möchte hier auch nochmal auf unseren Crosslauf am 03.10. mit integrierter Pfalzmeisterschaft verweisen, Anmeldungen werden schon entgegen genommen (Achtung: Anmeldeschluss für die Pfalzmeisterschaften ist der 18.09.2022!). Die Ausschreibung findet man unter tus06heltersberg.de – Laufabteilung – Crosslauf und es gibt hier im Blog auch noch einen separaten Beitrag dazu.

Blick auf Edenkoben: Das Wetter passt für einen Berglauf!

Weiterlesen…

Formtest endet mit Bestzeit

Nach etwas bangen letzten Wochen, in denen ich zwar viele Trainingskilometer absolviert hatte, aber die Leistung so richtig nicht auf der Straße zeigen konnte (mit meinem 2. Platz in Kibo konnte ich auch zeitmäßig nicht wirklich zufrieden sein), sollte der Binger Stadtlauf über 10 Km ein neuer Anlauf sein, um endlich in Schwung für die in zwei Wochen anstehende DM in Saarbrücken zu kommen. Vorweg muss ich so viel sagen: mit einer tiefen 31er Zeit wäre ich sicherlich zufrieden gewesen und hätte diese auch als Schritt in die richtige Richtung gewertet, aber manchmal darf man sich ja auch selbst mal positiv überraschen.

Weiterlesen…

Höhentrainingslager Kühtai

Für 9 Tage begaben wir uns zusammen mit der Trainingsgruppe um Coach Hans-Peter Tiedje mit 16 Teilnehmern ins Trainingslager ins 2020m hoch gelegene Kühtai nahe Innsbruck.

Höhentraining soll durch den Sauerstoffmangel (der Luftdruck liegt nur bei etwa 80% des Drucks auf Meereshöhe) zu einer körperlichen Anpassung in Form einer vermehrten Hämoglobinbildung führen, sodass anschließend in niedrigeren Höhen intensiveres Training toleriert und in Wettkämpfen härtere Belastungen ausgehalten werden können.

In 9 Tagen galt es, möglichst viele Kilometer und Höhenmeter zu sammeln und sich so auf die anstehenden Wettkämpfe (unter anderem DM 10 km Straße) vorzubereiten.

Weiterlesen…